Samba meets Tap Dance - der Familienworkshop

389/17Samba meets Tap Dance - der Familienworkshop

Datum und Uhrzeit

Fri. 22.09.2017 15:00 h - Sat. 23.09.2017 18:00 h

Zielgruppe

für Familien mit Kindern ab 7 Jahren

Dozent

Katja Höllein (Berlin)

Beschreibung

Liebe Familien,
das nächste Sambasyndrom kommt, und es darf wieder ein ganzes Wochenende in Familie gegroovt werden! Im Mittelpunkt des diesjährigen Familienworkshops steht die Erarbeitung des Rhythmus Samba-Reggaeton und von coolen Breaks auf Instrumenten wie Congas, Cajons, Caixas, Repis, Timbals, Surdos, Agogôs, Tamborims und Shaker. Die Besonderheit ist, dass die Rhythmen dieses Jahr nicht nur auf dem Perkussionsinstrumentarium, sondern auch mit den Füßen gespielt werden, nämlich von Schüler/innen der Steptänzerin Katrin Habicht, die punktuell zum Workshop hinzu kommen werden. Samba-Rhythmen von Kopf bis Fuß also. Ein Body-Percussion-Rhythmussalat und ein schönes Lied aus dem reichen brasilianischen Fundus runden den Familienworkshop ab. Katja und Solveig mit ihrer laaaaaaaangen Musizier-, Unterrichts- und gemeinsamen Workshoperfahrung freuen sich schon sehr auf alle kleinen und großen, bekannten und neuen Teilnehmer/innen! Wer eigenes Instrumentarium hat, bringe das bitte mit, und da wir bestimmt wieder viele werden, nicht den Ohrschutz für die lauteren Momente vergessen!

Katja Höllein (Berlin)
Musikpädagogin & Perkussionistin; unterrichtet Kinder, Jugendliche & Erwachsene u.a. an der Bezirksmusikschule Béla Bartók, leitet dort die Perkussionsensembles „Banda Girasol“ und „Corcovado“ - Teilnahme mit einem 1. Platz beim Musikwettbewerb „Jugend musiziert/ Interkulturelle Perkussion“ in Berlin 2013, 2014, 2017;(gemeinsame) Auftritte 2017 u.a. in der Wabe, beim großen Aktionstag Inklusion & Diversity am Brandenburger Tor, beim Berlin Triathlon und bei der IGA;  musikpädagogische Leitung des Inklusionsprojektes „Traum-ARhythmus“ in Kooperation mit WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH; Entwicklung & Durchführung von Workshops im Bereich Teamcoaching in Verbindung mit Musik; Spezialisierung mit dem Pandeiro im brasilianischen Choro.

Workshopzeiten:
Fr. 15:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Samba Echo:
So 11:00 - 14:00 Uhr

Max. Teilnehmerzahl

35