Masterclass Batucada

391/17Masterclass Batucada

Datum und Uhrzeit

Thu. 21.09.2017 15:00 h - Sat. 23.09.2017 18:00 h

Zielgruppe

für Fortgeschrittene mit langjähriger Spielerfahrung (siehe Voraussetzungen)

Dozent

Mestre Caju (São Paulo/Brasilien) / Chris Quade Couto (Köln)

Beschreibung

In der Masterclass wird Mestre Caju den Teilnehmern auf die Feinheiten des Sambas eingehen, wie er heutzutage in Rio de Janeiro und São Paulo gespielt wird. Gemeinsam mit seinem Assistenten Chris Quade Couto wird er die kleinen aber feinen Unterschiede des Sambas in Rio und São Paulo aufzeigen und ein paar brandaktuelle Paradinhas und Bossas aus den Sambaschulen beider Städte unterrichten. Außerdem wird er besonders die modernen Variationen der Surdos de terceira, die komplexen Arrangements der Repiniques, das Caixa “em cima” Spiel (oben auf dem Arm), die verschiedenen Tamborim Drehtechniken (“carreteiro”) und deren Verbindung zu den Chocalho Grooves erläutern.
 

Voraussetzungen:
Um ein der Masterclass angemessenes musikalisches Level zu erzielen, wird von jedem Teilnehmenden erwartet, dass er/sie sein/ihr Instrument auf einem hohen technischen Niveau beherrscht. Die Dozenten haben das Recht, eine Audition durchzuführen. Darüber hinaus wird erwartet:
- grundlegende Basisgrooves auf allen Instrumenten
- Caixa “em cima” oder gute Samba Basis “em baixo”
- gute Basis in Tamborim Drehtechnik “carreteiro”
- Verständnis des Aufbaus eines Samba de Enredo mit 1. und 2. Teil

 

Biografie:
Mestre Caju ist einer der renommiertesten Mestres de Bateria aus São Paulo. In den 90er Jahren war er Gründungsmitglied der Sambaschule Mancha Verde, baute diese von Grund mit auf und führte sie über die Jahre bis in die erste Liga São Paulos. Von 2003 bis 2016 war er Mestre de Bateria, heute arbeitet er eng mit dem Präsidenten zusammen und besetzt den Posten eines Supervisiors für den nachgerückten jungen Mestre. Außerdem ist er Jurymitglied für das Kriterium Bateria in anderen Karnevalsumzügen und Veranstaltungen in ganz Südamerika.
Mestre Caju ist weltbekannt für seine erstklassigen Workshops, sein unerschöpfliches theoretisches Wissen und seinen Perfektionismus als musikalischer Leiter. Er studierte Musik am berühmten Konservatorium Souza Lima in São Paulo, wodurch er seinen Unterricht perfekt strukturieren kann.
Assistiert wird ihm von Chris Quade Couto aus Köln, einem der bekanntesten europäischen Sambistas, der seit fast 15 Jahren jedes Jahr in der Sambaschule Unidos da Tijuca mitspielt. Seine Workshops führten in bereits durch die ganze Welt und er ist bekannt für seine Künste am Tamborim.
Mestre Caju und Chris Quade Couto sind beide Endorser der Marke Contemporânea.
www.workshop-mestrecaju.com / www.chris.quadecouto.com

 

Workshopzeiten:
Do. 15:00 - 21:00 Uhr
Fr. 11:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Samba Echo:
So. 11:00 - 14:00 Uhr

Max. Teilnehmerzahl

60