Das Festival

Trommeln und tanzen, wie beim Karneval in Rio, musizieren, wie in Bahia oder São Paulo - die Landesmusikakademie Berlin verwandelt sich alljährlich Ende September in eine Insel brasilianischer Lebenslust. Wir laden Profis, Anfänger und Interessierte der internationalen und nationalen Samba-Szene ein, in zahlreichen Workshops beim "Who is Who" der Sambalehrer und -lehrerinnen aus Brasilien, dem europäischen Ausland und der bundesrepublikanischen Szene, das Feuer und die Vielfalt brasilianischer Musik live zu erleben! Während seines Bestehens hat sich das Samba Syndrom mit seinen Angeboten und Konzerten, die Formationen aus ganz Europa auf die Bühne bringen, ein unverwechselbares Profil innerhalb der weltweiten Samba Szene geschaffen.
Das Familienprogramm des Samba Syndroms am Wochenende bietet Groß und Klein rhythmusstarke Aktion in Mitmacharealen und akustische Klangerlebnisse auf der großen Samba-Bühne!!

Trommeln und tanzen, wie beim Karneval in Rio, musizieren, wie in Bahia oder São Paulo - die Landesmusikakademie Berlin verwandelt sich alljährlich Ende September in eine Insel brasilianischer Lebenslust. Wir laden Profis, Anfänger und Interessierte der internationalen und nationalen Samba-Szene ein, in zahlreichen Workshops beim "Who is Who" der Sambalehrer und -lehrerinnen aus Brasilien, dem europäischen Ausland und der bundesrepublikanischen Szene, das Feuer und die Vielfalt brasilianischer Musik live zu erleben!

22. bis 25. September

NEWS

Weitere Workshops im Programm!

Es gibt zwei neue Workshops im Programm und noch einen in Aussicht:

"Samba Reggae für Einsteiger/innen" mit Aminu Umaru:
Das Augenmerk wird auf die grundlegende Spieltechnik der Instrumente (Surdo, Snare, Repinique und Timbal) gelegt sowie auf die Verzahnung der rhythmischen Einzelstimmen, um einen entspannten Groove entstehen zu lasse - Anmeldung offen!

Noch in Planung und bald zur Anmeldung verfügbar ist ein zweiter Anfängerworkshop "Samba Batucada" mit Sven Schüler!

"Orient meets Brazil" mit Paulo Sommer und Bruno Messias - Musiker der Meninos de Minas:
Ein Workshop für jugendliche Geflüchtete und Interessierte mit dem Hintergrund, Instrumente aus Recyclingmaterial herzustellen und anschließend auf ihnen zu spielen - Anmeldung offen!

 

mehr

Jetzt anmelden für das Samba Syndrom 2016!!

Liebe Sambistas, endlich ist das Programm des Samba Syndroms 2016 hier auf unserer Website online! Aus 12 Workshops und einer Profiwerkstatt könnt ihr euer Angebot wählen. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken. Wir freuen uns auf euch!

mehr

Programm

Workshops

Workshops vom 23.09. bis 24.09.

376/16
Crá Rosa (Salvador da Bahia/Barcelona)
377/16
Volker Conrath (Berlin) / Toby Russell (Paris)
378/16
Aminu Umaru (Hamburg)
380/16
Jochen Carl (Paderborn)
381/16
Sven Schüler (Dresden)
382/16
Eduardo "Dudu" Fuentes (Rio de Janeiro)
383/16
Nana Zeh (Hannover)
384/16
Anne Breick (Frankfurt a/Main); Assistenz: Nina Scholz (Hildesheim)
386/16
Uli Moritz (Berlin)
387/16
Katja Höllein, Berlin / Assistenz: Solveig Teich
388/16
João de Alencar Régo (Recife/Berlin)
389/16
Neide Alves Pilger (Recife, Berlin)
390/16
André Taques (Belo Horizonte) - Meninos de Minas
391/16
Paulo Sommer (São Paulo/Berlin), Bruno Messias
weniger

Profiwerkstatt vom 22.09. bis 24.09.

375/16
Nininho / Juninho Quebradera (Berlin)
weniger

Abendevents

Das Programm wird in Kürze bekannt gegeben!

Familienwochenende

Das Programm wird in Kürze bekannt gegeben!

Anmeldung

Zur Workshopanmeldung

Anmeldeschluss: 2. September 2016
Für Workshops, die noch nicht ausgebucht sind, sind Anmeldungen bis zum Start des Samba Syndroms noch möglich!

 

Teilnahmebenachrichtigungen werden erst nach Anmeldeschluss versandt, wir bitten um Geduld. 
Nur falls Sie sich für einen schon ausgebuchten Workshop angemeldet haben, melden wir uns sofort. 

 

Vorbestellte Miet-Instrumente zum Preis von 10,00 € werden, wenn sie nicht rechtzeitig abgeholt werden, an Wartende abgegeben!

 

Bitte beachten Sie unsere  Allgemeine Geschäftsbedingungen  – besonders auch im Hinblick auf die Regelungen zum Rücktritt von Kursanmeldungen. 

preise

Workshops:
Erwachsene: 85,00 € pro Person
Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre sowie Eltern im Kinderworkshop: 30,00 € pro Person
Erleichtern Sie uns die Arbeit durch eine Gruppenanmeldung!

Konzerte:
10,00 €/Person, ermäßigt 7,00 €/Person
Die Tickets sind an der Abendkasse im FEZ-Berlin erhältlich.
Der Eintritt für die Konzerte ist für Samba Syndrom-Teilnehmer bereits im Festivalticket enthalten.

Familienwochenende:
Eintritt frei!

Anfahrt

Landesmusikakademie Berlin/FEZ Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Mit den Öffentlichen

S-Bahn S3, Bahnhof Wuhlheide
15 Gehminuten durch den Wuhlheide-Park

Tram 27, 63 und 67, 
Haltestelle Freizeit- und Erholungszentrum
5 Gehminuten durch den Park

Weitere Informationen über den Berliner Nahverkehr 
finden Sie unter folgenden Link: 

↗  BVG Fahrplanauskunft

Mit dem PKW

Von Südosten über die A113
Von Nordwesten über die A100

Zufahrt auf das Gelände über die Straße zum FEZ.
Unseren Gästen stehen auf dem Gelände Parkplätze zur Verfügung

↗  Routenplanung auf google Maps

Unterkünfte

Die Buchung einer Unterkunft ist im Rahmen der Workshopanmeldung möglich!
Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Übernachtungsstätte, jedoch wird versucht,
Ihre Übernachtungswünsche zu realisieren. Die Betten werden nach Verfügbarkeit vergeben.

Die Buchung einer Unterkunft ist im Rahmen der Workshopanmeldung möglich!
Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Übernachtungsstätte, jedoch wird versucht,
Ihre Übernachtungswünsche zu realisieren. Die Betten werden nach Verfügbarkeit vergeben.

Kategorie 1: Fuchsbau oder Kanu-Sportclub 
Kann aktuell nicht angeboten werden. Wir infomieren Sie über Änderungen!

 

Kategorie 2: Bungalowdorf
Kann aktuell nicht angeboten werden. Wir infomieren Sie über Änderungen!

 

Kategorie 3: Matratzenlager im Haus
18,00 € für den gesamten Festivalzeitraum, Dusche/WC im Haus, kein Frühstück, Isomatten und Schlafsäcke sind selbst mitzubringen.

 

Kategorie 4: Hotelübernachtung 
Muss selbst gebucht werden! Bitte bei der Buchung den Bezug zur Landesmusikakademie erwähnen.

Nahegelegene Hotels:
- Essentis Bio-Seminarhotel an der Spree
www.essentis-hotel.de
- M & M Hotel
 www.m-m-hotel.de
- Hotel Kubrat
www.hotel-kubrat.de
- Jugendherberge Berlin Ostkreuz
www.jugendherbergeberlinostkreuz.de

 

 

Weitere Hotels mit Anbindung über BVG/ÖPNV an die Landesmusikakademie Berlin:
www.park-hotel-berlin.de
www.airporthotel-berlin-adlershof.de
www.alter-markt-hotel.de

Impressionen

Die Nutzungsrechte der Fotos liegen bei der Landesmusikakademie Berlin. Eine kostenfreie Nutzung der Bilder ist nur für die Presse gestattet, unter der Nennung des Samba Syndroms und des Urhebers.  

Presse

Kontakt   
Franziska Holtschke,  Fon 030/53 07 12 05, holtschke(at)landesmusikakademie-berlin.de

 

Downloads
• Logo  »Samba Syndrom«                                                JPG     PNG    EPS
• Logo  »Landesmusikakademie Berlin«             JPG     PDF    EPS

Pressemeldung Samba Syndrom 2015 vom 15.09.2015 (pdf)

• Professionelle Samba Syndrom-Pressebilder: Zur Ansicht und zum Download

 

Kontakt

Festivalleitung:  Joachim Litty 
Teilnehmermanagement: Paul Galonska
Fon 030 / 53 07 12 69 (ab August 2016)
Fax 030 / 53 07 12 22
sasy(at)landesmusikakademie-berlin.de 

Festivalleitung:  Joachim Litty 
Teilnehmermanagement: Paul Galonska
Fon 030 / 53 07 12 69 (ab August 2016)
Fax 030 / 53 07 12 22
sasy(at)landesmusikakademie-berlin.de

 

IMPRESSUM

 

Veranstalter
Landesmusikakademie Berlin
betrieben durch KJfz-L-gBmbH
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin 
Fon  030 / 53 07 12 03 
Fax  030 / 53 07 12 22  
Mail  welcome(at)landesmusikakademie-berlin.de 

 

Handelsregister HRB 54751 Berlin-Charlottenburg
Steuernummer 27/603/51106  /  Ust-IdNr. DE 170899046 
Inhalt und Struktur dieser Websites sind urheberrechtlich geschützt. 
Alle angegebenen Daten werden ständig überprüft und auf dem aktuellen 
Stand gehalten. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann
 jedoch nicht gegeben werden. Änderungen bleiben vorbehalten. 
Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die 
Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen 
Zustimmung der Landesmusikakademie Berlin. 
Die Landesmusikakademie Berlin ist für den Inhalt der Websites, 
die durch Links erreicht werden können, nicht verantwortlich.  

 

Konzeption und Gestaltung: STOCKMAR+WALTER  Kommunikationsdesign  ↗ www.stockmarpluswalter.de
Produktion und Entwicklung: Medientechnik Purolnik  ↗ www.medientechnik-purolnik.de

 

Bildnachweise:
© Michael Flascha und © Peter Husemann

Partner

VIELEN DANK!